Aktivitäten und Projekte

 

  • Turnen
    Turnen findet regelmäßig in unserem Turnraum getrennt nach Altersgruppen statt. Die sog. Sternchen, Sterne, Monde und Sonnen turnen jeweils gemeinsam mit einer Erzieherin.
  • Räubertag
    An diesem Tag dürfen die Kinder den ganzen Vormittag in unserem großen Garten verbringen und auch – wie die Räuber – draußen im Zelt an der frischen Luft Ihre Brotzeit essen. Wir schüren auch ein Feuer, über dem wir Räuberbratwürste grillen.
  • Mitbringfrühstück
    Regelmäßig bereiten wir (meist einer vom Team mit zwei Elternteilen) mit den Kindern gemeinsam ein Frühstück für alle zu, das an einer großen Tafel gegessen wird. Die Zutaten wie z.B. Brot, Käse, Eier, Müsli oder Obst und Gemüse nach Saison, schicken die Eltern ihren Kindern mit.
  • Waldtag
    Regelmäßig erleben die Sonnen, Monde und Sterne unseren Wald direkt vor Ort. Bei schönem Wetter bepacken wir am Vormittag unseren Bollerwagen mit Lupen, -gläsern, Bestimmungsbüchern, Erste-Hilfe-Set und anderen Kleinigkeiten für „dringende Bedürfnisse“. Im Wald nehmen wir dann gemeinsam unsere Brotzeit auf dem selbst gebauten Waldsofa ein und die Kinder können den Lebensraum Wald spielerisch erkunden. Zur Abholzeit sind wir wieder pünktlich zurück. Bei schlechten Witterungsverhältnissen oder Kälte gehen wir erst nach dem Frühstück in den Wald.
  • Geburtstagsfeiern
    Die Geburtstagsfeier soll für jedes Geburtstagskind ein besonderes Erlebnis sein, zu dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind.
  • Aktionen am Nachmittag
    Je nach Jahreszeit und Beteiligung der Kinder bieten wir verschiedene Aktionen an wie z.B. Englisch, Bewegungsstunde, Mittwochsknaller (verschiedenste Angebote z.B. werkeln, basteln, etc.).
  • Ausflüge
    Ausflüge zu interessanten Orten in der Umgebung des Kindergartens finden mehrmals im Jahr statt, wie z.B. der Besuch eines Bauernhofes im Rahmen unseres Projektes „Gesund Essen“. Ein regelmäßiger Besuchsort ist auch der Wildpark an den Eichen in Schweinfurt. Mehrmals im Jahr fahren wir mit dem Linienbus dorthin, gehen zu den Tieren und erleben einen schönen Vormittag auf den verschiedenen Spielplätzen. Als das Luchsland vergrößert wurde, haben wir uns mit einer Geldspende beteiligt und sind dadurch stolze Besitzer eines Quadratmeters Luchsland geworden!
  • Faustlos
    Faustlos ist ein Gewaltpräventionsprogramm, das wir für die Sonnen- und Mondkinder (ca. Vier- bis Sechsjährige) einmal pro Woche anbieten. Weitere Infos erhalten Interessierte per Klick:
  • Sprachprogramm: Hören, lauschen, lernen
    „Hören, lauschen, lernen“ von Petra Küspert und Wolfgang Schneider ist ein Programm mit Sprachspielen für Kinder im Vorschulalter. Dieses Würzburger Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache geht über einen Zeitraum von 20 Wochen. Im letzten halben Jahr vor der Einschulung führen wir das Programm mit den meist fünf- bis sechsjährigen Kindern durch. Weitere Infos erhalten Interessierte per Klick:
  • Abenteuer Kinderwelt: Unser Programm für die Kleinsten im Kindergarten. Weitere Infos erhalten Interessierte per Klick: